Liebe Gäste, Zuhörer und Gönner des Swing Orchestra Taufkirchen (Vils)

ein uns allen bekannter Kulturpreisträger sagte einmal „Man braucht Zeit um Kreativ zu sein, kreative Ideen entstehen durch Langeweile“.
Uns ist nicht langweilig, aber dennoch ist die Zeit gekommen, eine künstlerische Pause einzulegen.
Aus diesem Grund haben wir uns entschieden im Oktober 2014 kein Konzert im Bürgersaal zu geben.
Nach einer schöpferischen Pause sind wir im Jahr 2015 mit einem neu überarbeiteten Programm wieder für Sie da.

Musikalische Grüße

Ihr Swing Orchestra Taufkirchen (Vils)

Es war ein wunderschöner Abend am kalten dritten Adventssonntag am Flughafen München. Wir durften den Wintermarkt im Munich Airport Center für zwei Stunden musikalisch umrahmen. Als wir mit Sack und Pack am Flughafen ankamen, staunten wir nicht schlecht, als wir eine, schon vom vielen Publikum gesäumte Bühne, vorfanden. So konnten wir mit ein paar beswingten Weihnachtsliedern wie „Lasst und froh und munter sein“ und „Rudolf, the red nosed reindeer“ den Abend vor einem großen Publikum eröffnen. Gespannt und neugierig lauschten uns auch viele Kinder, die ganz begeistert von den Musikern mit den vielen roten Nikolaus-Mützen waren. Der ein oder andere Besucher aus dem durchaus internationalen Publikum ließ sich auch zum Tanz hinreißen oder spendete uns kleine hochprozentige Geschenke. Es gab Applaus für unsere gängigen Jazz-Standarts und ein paar schmissige Gesangsnummern. Andreas Hintermaier ernte für sein „I wanna be like you“ sogar passenderweise ein paar Bananen, die ihm ein Fan kurzerhand schenkte. Am Ende des Abends freuten wir uns etwas durchgefroren noch über die Einladung zum Thai und der ein oder anderen Tasse Glühwein.

25

weiterlesen..